Herzlich Willkommen beim Mainzer Radfahrforum!

Das sind wir:

Fahrradfahren ist toll und wichtig!  – Davon sind wir fest überzeugt und deshalb setzen wir uns für den Radverkehr in Mainz ein. Wir, das Mainzer Radfahrforum, sind ein Zusammenschluss aus verschiedenen Verkehrs- und Umweltorganisationen, die ein gemeinsames Interesse haben – wir möchten den Radverkehr in Mainz fördern.

Wir haben uns zusammengeschlossen, um unsere Kräfte und unsere Kompetenzen zu bündeln und geMAINZam mehr für den Radverkehr erreichen zu können.

Interessierte sind jederzeit Willkommen, uns bei unserer Arbeit zu unterstützen.

Das machen wir:

Mit unseren Projekten und Aktionen möchten wir Menschen zum Radfahren motivieren und die Stadt bei dem Wandel zu einem fahrradfreundlichen und nachhaltigen Mainz unterstützen.

Projekte zur Verbesserung von Radwegen

Zur Förderung des Radverkehrs führen wir einige Projekte im Bereich der Radverkehrsinfrastruktur durch. Beispielsweise haben wir (gemeinsam mit über 100 freiwilligen Bürger:innen) ein Radwegenetz für Mainz konzipiert und der Stadtverwaltung zur Umsetzung vorgeschlagen. Des Weiteren haben wir eine Karte zum Sammeln von Gefahrstellen für Radfahrende etabliert oder Konzepte und Empfehlungen für Radwege entwickelt.

Aktionen für Radfahrende

Wir möchten Menschen zum Radfahren motivieren. Dazu führen wir eigene Aktionen durch oder beteiligen uns an anderen Aktionen zum Thema „Radfahren“. Beispielsweise haben wir mit der Stadtwette 2021 zum Stadtradeln neue Anreize geschaffen, die Kidical Mass 2020 in die Wege geleitet und uns beim Park(ing) Day beteiligt.

Aktuelle Beiträge:

MRF-Unterschriftenaktion

MRF-Unterschriftenaktion MRF-Unterschriftenaktion zum Wirtschaftspark Mainz Rhein/Main Das Mainzer Radfahrforums (MRF) starten über seine Partnerorganisationen ab Ende November 2021 eine Unterschriftenaktion für den Zugang zum Wirtschaftspark Mainz Rhein/Main (Messegelände Hechtsheim) für…